Bierkrugüberstellung nach Übelbach

Zwei Wochen nach der spannenden Ausliterung und Präsentation beim Hopfenerntefest am Silberberg wurde der weltgrößte Bierkrug am 28. August 2009 seinem neuen Standort übergeben. Mit musikalischer Unterstützung durch „Ingrid und die Steirerboys“ wurde der kunstvoll gestaltete Krug mit größter Sorgfalt bei der Brauerei Leit`n Bier abgebaut und auf einen LKW, zur Verfügung gestellt von der Firma Zuser, aufgeladen. Auf seinem Weg durch den Alten Markt von Übelbach wurde der 3 Tonnen schwere Koloss feierlich von der Marktmusikkapelle Übelbach begleitet. Vor dem Brauhaus Großauer nahmen Franz und Gerhard Hurdax im Name des Leit`n Bier Fanclubs stolz eine Urkunde von Bürgermeister Markus Windisch entgegen. Danach war es so weit. Der Bierkrug wurde in den Gastgarten vom Brauhaus Großauer vor vielen staunenden Zuschauern aufgestellt. Vorher musste sich Gastwirt Bernhard Großauer aber unter Protest und schweren Herzens von einem Baum der im Weg stand trennen. Nach dem Aufstellen wurde der 11.205 Liter fassende Krug gleich angezapft und der Durst der schaulustigen Gäste wurde gestillt. Zu besichtigen ist der weltgrößte Bierkrug als ab jetzt im Gastgarten vom Brauhaus Großauer in Übelbach.