Zu einem einzigartigen Ereignis in der Geschichte von Übelbach lud der Leit`n Bier Fanclub heuer am 16.8.09 auf den Silberberg. Eingeleitet wurde das Hopfenerntefest am Taschlerhof wie jedes Jahr mit der traditionellen Bergmesse durch Pfarrer Dr. Horst Hüttl. Gestärkt mit köstlichen „Paulatschinken“, deftigem Schweinsbraten und einem Krügerl steilstem Leit`n Bier warteten alle gespannt auf das Ergebnis der Live-Ausliterung des weltgrößten Bierkruges. Unglaubliche 11.205 Liter passen in das Meisterwerk! Noch einmal spannend wurde es bei der Bekanntgabe der Gewinner des Schätzspieles, bei dem es darum ging, die Füllmenge des Bierkruges zu erraten. Hier musste eine Münze geworfen werden, da gleich 2 Gäste sich nur um 5 Liter verschätzt hatten.

Musikalisch begleitet wurde das gelungene Spektakel von der Marktmusikkapelle Übelbach und dem “Gössler Trio“ aus Großstübing. Besonders beeindruckend waren auch die Auftritte des Trachtenvereins „Die Lustigen Holzknecht z` Übelbach“.

Zu besichtigen ist der weltgrößte Bierkrug nun im Gastgarten vom Brauhaus Großauer in Übelbach.




Herzlich willkommen!
Der Schauplatz des spektakels
Fleißige Damen in der Küche
Knackige Steirerbuben
Einsatzbesprechung
Entspannung in der Hektik

Die Leit`n Bier Oberhäupter
Herzlichen Dank den Sponsoren!



Danke Mädels!
So sehen flotte Kellner aus
Jetzt geht`s los!

4 Damen vom Kaffee
Mmmh! Das schmeckt!
Gemütlichkeit
Zusammen lachen
Zusammenhalten!

Das Paulatschinken-Team
Im "Wettbüro"
Der Wasseranschluss

Auf dem Weg...
... zur Bergmesse...

... mit Hopfensegnung.









Das Gössler Trio...
... aus Großstübing...
... sorgte für die Tanzmusik.









Marktmusikkapelle Übelbach
Fesche Dirndln
"Ein Leit`n BIer?"